Stellenausschreibung BEW

Unsere Mitarbeiter betreuen ambulant Menschen mit psychischer Erkrankung in ihrer eigenen Häuslichkeit 

oder innerhalb von Wohngemeinschaften. 

Hierbei gilt es im Rahmen der Eingliederungshilfe die Klienten durch aufsuchende Arbeit bei der Bewältigung 

ihrer Alltagsprobleme zu unterstützen. 


Wir suchen Sie als


Mitarbeiter/in für die ambulante Betreuung (m/w/d)


 Ihre Aufgaben: 


  • Beratung und Unterstützung im Umgang mit der psychischen Erkrankung und in Krisensituationen
  • Beratung und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags
  • Hilfestellung bei behördlichen und finanziellen Angelegenheiten sowie bei der Tagesstrukturierung
  • Erstellen von Sozialberichten
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten, Einrichtungen und Trägern
  • Unterstützung von therapeutischen Aufgaben und Zielen


Voraussetzungen: 


  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter, Heilpädagoge/in, Heilerziehungspfleger/in, Rehapädagoge/in o.ä.
  • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit und persönliches Engagement motivierender Umgang mit Menschen, Empathie, Urteilsvermögen
  • PKW-Führerschein
  • erweitertes Führungszeugnis 


Wir bieten 


  • angenehmes Arbeitsumfeld
  • ab Januar 2020 Gehalt nach Tarif (PTG)
  • flexible Arbeitszeiten wochentags von Montag bis Freitag; Vollzeit oder Teilzeit möglich
  • Dienstwagen sowie Diensthandy
  • verschiedene soziale Leistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub


Wir freuen uns über Ihre schriftliche Bewerbung an:


Gemeindenahe Psychiatrie Brandenburg an der Havel GmbH

Frau Anke Zinkewitz

Wilhelmsdorfer Str. 16 a

14776 Brandenburg oder

per Mail an: info@gp-brb.com


Gerne können Sie uns auch unter Telefon 03381/619190 kontaktieren.